Rapid Wheel Test : Elektro Einrad – gold / schwarz

Self balancing Rapid Wheel Unicycle monowheel Elektrisches Einrad Solo Mono wheel Rapid Teck (Gold)

Artikel auf Amazon.de:
Sonderpreis
Zum Angebot

Das Elektro Einrad Rapid Wheel von Rapid Teck ist sehr gut verarbeitet. Es funktioniert an sich wie ein Hovertrax, man steuert es durch die Verlagerung des Körpergewichts. Das Rapid Wheel balanciert sich von selbst aus. Das Fahren lernen wird einem mit zwei mitgelieferten Stützrädern einfach gemacht. So kann man das Fahren schnell und leicht erlenen und wenn man den Dreh raus hat, kann man die Stützräder einfach weglassen. Das Rapid Wheel fährt bis zu 20km/h schnell, was wirklich gut ist. Bei Geschwindigkeiten über 12km/h piepst es einmal, um den Fahrer darauf aufmerksam zu machen.

Das Rapid Wheel hat viele gute Bewertungen auf Amazon.de und ist somit sehr zu empfehlen.

Das Rapid Wheel ist eine gute Alternative zum Hovertrax und kostet in etwa gleich viel wie die günstigen Einsteiger Hovertrax.

 

Besonderheiten des Rapid Wheel:

  • Inklusive Stützräder zum Fahren lernen
  • Geschwindigkeiten von bis zu 20km/h
  • Erhältlich in gold und in schwarz
  • Inklusive Tragegurt

 

Datenblatt zum Rapid Wheel:

Marke: Rapid Teck
Reifengröße: 14 Zoll
Gewicht: 12kg
Geschwindgkeit: Bis zu 20km/h
Zulässiges Maximalgewicht: 120kg
Reichweite: 20 bis 25km
Akkuladezeit: 1 bis 2 Stunden
Features:
Im Lieferumfang enthalten: Ladegerät, Tragegurt, Stützräder