Tera T3 Test : Hovertrax – schwarz / weiß

Tera® T1/T2/T3/F1 Two Wheels elektrisch Self Balancing Scooter Intelligenter Selbstausgleicher E-Roller Unicycle Elektroroller Skateboard Transporter mit deutscher und englischer Anleitung

Artikel auf Amazon.de:
Sonderpreis
Zum Angebot

Das Hovertrax T3 von Tera ist der Bruder vom Testsieger dem Tera T1. Er unterscheidet sich hauptsächlich im Design und ist aus etwas stabilerem Plastik gebaut. Das Design des Tera T3 ist im Carbonlook nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern auch stromlinienförmig geschnitten, was aber unter Normalbedingungen wohl keinen Unterschied ausmacht. Trotzdem ist es noch besser verarbeitet als bereits sehr gute verarbeitete Tera T1 und schaut noch futuristischer aus, als es das Hovertrax sowieso schon tut.

Das Tera T3 hat natürlich auch den intelligenten Sicherheitsschutz, welcher das Hovertrax bei niedrigem Akkustand langsam abbremst, um das Umfallen zu vermeiden. Der Knopf zum ein- und ausschalten befindet sich ebenfalls auf der Rückseite, wobei sich das Tera T3 nach zwei Minuten nicht Benutzens von alleine abschaltet. Als zusätzliches Feature hat das Tera T3 eine abnehmbare Trageschlaufe, um es komfortabel transportieren zu können.

Das Tera T3 hat – wie seine Brüder T1 und T2 – ausschließlich positive Bewertungen auf Amazon.de, was für seine Qualität spricht.

Das Tera T3 ist genauso zu empfehlen, wie der Testsieger Tera T1. Beide Hovertrax sind preislich wirklich günstig und bieten dafür trotzdem eine super Qualität!

 

Besonderheiten des Tera T3:

  • 1 Jahr Garantie inklusive Reparatur in Deutschland
  • Geschwindigkeiten von bis zu 15km/h
  • Erhältlich in schwarz und in weiß
  • Staub- und Spritzwassergeschützt

 

Datenblatt zum Tera T3:

Marke: Tera
Reifengröße: 7 Zoll
Gewicht: 12kg
Geschwindgkeit: Bis zu 15km/h
Zulässiges Maximalgewicht: 120kg
Reichweite: 15km
Akkuladezeit: 2 1/2 Stunden
Features: Untergrundbeleuchtung
Im Lieferumfang enthalten: Ladegerät, Anleitung und
Trageschlaufe